Mindestteilnehmerzahl

Für die Waldspielgruppen "Kleine Waldforscher" & "Große Waldforscher" besteht eine Mindestteilnehmerzahl von 5 teilnehmenden Kindern. Sollte bei einem Kursangebot diese Teilnehmerzahl bis Kursbeginn nicht erreicht sein, behält sich Lars Ludwig vor, den Kurs nicht stattfinden zu lassen und die eingegangenen Anmeldung zu stornieren. Die Kursgebühr die in Vorkasse bereits gezahlt wurde wird in diesem Fall vom "Waldkindergarten Wurzelpurzel e.V." vollständig zurück erstattet.

Für die Papa-Kind Waldspielvormittage besteht eine Mindestteilnehmerzahl von 4 Kindern.

Rücktritt & Stornobedingungen

Sollte eine gebuchte Entdeckerleistung durch die Begleitperson storniert werden wollen, gelten folgende Bedingungen:

Für den Fall eines gebuchten Kurses ("Kleine/Große Waldforscher") ist der Erlass bzw. die vollständige Erstattung der angefallenen Kursgebühr bei Rücktritt bis sieben Tage vor Kursbeginn möglich.

Bei Rücktritt bis vier Tage vor Kursbeginn ist eine Erstattung von 50% der Kursgebühr möglich. Eine volle Erstattung ist nur dann möglich, wenn der Teilnehmerplatz anderweitig nachbesetzt werden kann.

 

Sollte die Abmeldung kurzfristiger stattfinden als drei Tage vor Kursbeginn ist eine Rückerstattung der Gebühr nur dann möglich, wenn der Teilnehmerplatz anderweitig nachbesetzt werden kann.

Für einen gebuchten Papa-Kind Waldspielvormittag ist die Erstattung der Kursgebühr bei einem Rücktritt von 48 Stunden oder früher möglich. Sollte ein Rücktritt kurzfristiger gemeldet werden ist eine Rückerstattung der Gebühr nur dann möglich, wenn der Teilnehmerplatz anderweitig nachbesetzt werden kann.

Eine Umbuchung oder Verrechnung für einen Ersatztermin in der Zukunft ist nicht möglich.

“schlechtes” Wetter

Getreu dem Motto: “Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur falsche Kleidung” findet der Kurs bei “Wind & Wetter” statt. Ausnahmen siehe Punkt: “Unwetter”. 

Unwetter

Sollte es Aufgrund von Unwetterwarnungen oder Windböen ab 45km/h aus Sicht des Kursleiters ein zu hohes Risiko bestehen den Kurs stattfinden zu lassen, behält sich Lars Ludwig vor, den Kurstermin auch kurzfristig ausfallen zu lassen. Lars Ludwig ist bestrebt, bis zum Vorabend um 19 Uhr über einen Ausfall des Kurstages Bescheid zu geben, um den Kursteilnehmern eine Planungssicherheit zu geben. Sollte das Wetter sich aller Vorhersagen entgegen gestalten, fällt das unter “höhere Gewalt” und wird im Einzelfall durch Lars Ludwig kommuniziert.

Was ist, wenn ein Kurstermin aus anderen Gründen nicht statt findet?

Sollte ein Kurstermin aus privaten Gründen durch den Kursleiter abgesagt werden, wird sobald als möglich ein Ersatztermin dafür angeboten und an die Kursteilnehmer kommuniziert. Lars Ludwig behält sich vor, den Ersatztermin in Einzelfällen an einem anderen Wochentag anzubieten als der regelmäßige Kurstermin ist. 

 

Haftungsinformation & Geschäftsbedingungen 

  • “Waldkindergarten Wurzelpurzel e.V.” sowie “Lars unterwegs” haftet nicht für Schäden an Personen

  • “Waldkindergarten Wurzelpurzel e.V.” sowie “Lars unterwegs” haften nicht für fremdes Eigentum

  • Die Aufsichtspflicht liegt bei der Begleitperson des Kindes